ter Hürne - einzigartig wie das Leben
             

Lexikon

 

 

natur-geport

(Design-Vinylboden)

im Bild: B02 |  Eiche Prag beige | Landhausdiele

 





Natural Oil

Zur Erneuerung der gesamten Oberflächen und zur Erstbehandlung auf Rohholz.

 




naturgeölt

Das offenporige, atmungsaktive Öl auf Basis natürlicher Rohstoffe dringt dabei in die Poren des Holzes ein und feuert die natürlichen Eigenarten in der Oberfläche zusätzlich an. So veredelt das Natur-Öl die hochwertige, ursprüngliche Holzoptik und erhält zugleich das intensive Holzgefühl.

Naturgeölte Böden können von Zeit zu Zeit wieder aufgefrischt oder bei Bedarf sogar teilweise oder vollständig nachgeölt werden.

Oberflächen-Finish





Naturgeölte Oberflächen

Matt und urwüchsig wirkt das Natur-Öl.


naturgeölt





Nussbaum

Der Nussbaum ist eine dunkle, sehr harte Holzsorte, die vom cremefarbenen Splintholz bis zum braunen Kernholz eine breite Farbpalette aufbieten kann. In der Tendenz hellt der Nussbaum im Zeitverlauf etwas auf. (Echtholz)

 





Nutzenklasse

Alle ter Hürne Laminatböden und Avatara MultiSense-Boden® rangieren in den höchsten Nutzungsklassen nach DIN EN 13329. Wir garantieren daher eine langlebige Qualität.

AC4/32




Nutzenklasse 32 / AC4 (IHD-W-467)

Die Avatara-Böden dokumentieren ihre Belastbarkeit durch die höchste Nutzenklasse 32 (nach DIN EN 15468). Hierbei wird der Abrieb separat nach der strengen Werksnorm IHD-W-467 bestimmt.