ter Hürne - einzigartig wie das Leben
             

Lexikon

 

 

Ecken

Passend auf das Dekor abgestimmte Innen- und Außenecken geben der Deckenabschlussleiste 1 zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten. Einfach aufzustecken, verbergen sie dabei auch die Leistenenden im Eckbereich. (im Bild: Außenecke)

 





eco (Avatara)

Alle Avatara-Böden von ter Hürne sind besonders emissionsarm, nachweislich schadstofffrei und damit wohngesund. Diese Gewissheit gibt Ihnen der strenge Prüfkatalog des renommierten eco-INSTITUTS. Das eco-Institut gehört seit mehr als 25 Jahren zu den führenden Anbietern für Emissions- und Schadstoƒffprüfungen von Bau- und Einrichtungsprodukten. Das unabhängige und akkreditierte Prüfinstitut betreibt über 85 Emissionsprüœfkammern in Größen bis zu 5 m3 und bewertet Produkte nach nationalen und internationalen Anforderungen und Kriterien. Das eco-Institut- Label wird seit neun Jahren vergeben und zählt zu den führenden internationalen Gütesiegeln für schadstoƒff- und emissionsarme Produkte. Mehr erfahren: www.eco-institut.de

 





eco (Fertigparkett)

Fertigparkett-Böden* sind besonders emissionsarm und damit wohngesund. Diese Gewissheit gibt Ihnen der strenge Prüfkatalog des renommierten eco-INSTITUTS. (*außer für geräucherte Produkte)

 





eco (Laminatboden)

Laminatböden sind besonders emissionsarm und damit wohngesund. Diese Gewissheit gibt Ihnen der strenge Prüfkatalog des renommierten eco-INSTITUTS. Mehr erfahren: www.eco-institut.de

 





Eiche

Die Eiche zählt zu den beliebtesten Holzsorten für Parkettböden
– auch weil sie sehr widerstandsfähig ist. Ihre braunbeige Grundfarbe, die sich leicht zum bernsteinfarben verändert, kann je nach Sortierung sehr markant durchsetzt sein. (Echtholz)

 





Esche

Bekannt für ihre hohe Belastbarkeit ist die Esche als Parkettboden sehr beliebt. Ihre Farbe variiert von cremefarben bis zu leicht braunen Tönen. Die Esche unterliegt einer geringen Farbveränderung in Richtung strohfarben mit der Zeit. (Echtholz)