ter Hürne - einzigartig wie das Leben
             

Presse-Service

03.03.2016

Ein Boden, zahlreiche Möglichkeiten – der Design-Vinylboden von ter Hürne

 

Südlohn, 03. März 2016 – Produktinnovationen, ein hoher Qualitätsanspruch und ein erfolgreiches Markenkonzept zeichnet das inhabergeführte Familienunternehmen ter Hürne aus. Das jüngste Mitglied der Markenfamilie – und ein echtes Allround-Talent – ist der 2014 erfolgreich gelaunchte Design-Vinylboden. Leise, robust und einfach bequem – diese Eigenschaften zeichnen den innovativen und vielseitigen Boden aus. Durch die Investition in neue Maschinentechnologie, wird das erfolgreiche Sortiment seit dem 1. März um einen Design-Vinylböden auf HDF-Trägerplatte erweitert – und das alles made in Germany.

 

Überall einsatzbereit


Das 5 mm starke Vollvinyl ist dank seiner geringen Produkt-Aufbauhöhe die ideale Wahl bei Renovierungen und Sanierungen im Wohn- und gewerblichen Bereich und durch seine 42er Nutzungsklasse ebenso für den industriellen Einsatz geeignet. Ausgestattet mit einer 0,55 mm Nutzschicht ist der Boden dabei optimal geschützt und somit sehr flexibel in unterschiedlich stark beanspruchten Räumen und sogar bedenkenlos in Feuchträumen einsetzbar. 29 verschiedene Dekore bringen Abwechslung in jeden Raum, 13 Oberflächenstrukturen sorgen für eine authentische Haptik und drei verschiedene Formate (Lange Landhausdiele, Landhausdiele und Fliese) schaffen vielseitige Wohnatmosphären. Der Einsatz von biobasierten Weichmachern in Form von epoxidiertem Sojabohnenöl sorgt für Natürlichkeit und wird als ökologisch unbedenklich eingestuft.

 

Vinyl neu gedacht
Neben den Vollvinyl-Produkten ist seit dem 1. März auch ein Sortiment bestehend aus zwölf Dekoren auf einer speziellen HDF-Trägerplatte verfügbar, produziert am Standort Südlohn. Fünf dieser neuen Dekore erscheinen im trendstarken Format der Langen Landhausdiele mit den Maßen 2200 x 217 mm. Sieben weitere sind Topseller-Dekore des Vollvinylsortiments, die ebenfalls als HDF-Träger-Version im Dielenformat 1209 x 173 mm erhältlich sind. Der Produktaufbau verfügt über eine 9,1 mm Gesamtstärke bestehend aus einer Vinyldecklage mit 0,55 mm Nutzschicht auf einem quellgeschützten HDF-Träger. Als Gegenzug verfügt das gesamte Sortiment über eine Korkschicht zur integrierten Trittschalldämmung. Für das innovative Herstellungsverfahren wurde am Standort in neue Produktionsanlagen investiert. Diese Dienstleistung bietet ter Hürne auch anderen Vinylboden-Vermarktern an.
Alle Vinylböden aus dem Hause ter Hürne bieten dank ihrer bestechenden Optik, ihrer Robustheit und ihrer Beschaffenheit unzählige Einsatzmöglichkeiten und sind mit der patentierten CLICKitEASY Verbindung (5G) zur schwimmenden Verlegung ausgestattet. Zudem sind sie für warmwassergeführte Fußbodenheizung geeignet und garantieren 10 Jahre Qualität.

 

 

Dateien:
fileadmin/media/PR/2016/Bilder/LVT_STO_E04_1101193800_NSBO_BeSydnMiGr_OF2049_Milieu_var01_100616_fuerPresse.jpg
fileadmin/media/PR/2016/Bilder/VAT_ST_D04a_1101200340_LLHD_EichBostGr_OF2200_Milieu_var01_160216.jpg
fileadmin/media/PR/2016/PDF/PR-Text ter Hürne Vinyl Neuheiten_2016_f.pdf